Kosten erfassen und korrekt abrechnen

Das Kostenmodul von EnergyGuide dokumentiert vollständig die energiebezogenen Kosten. So lassen sich die Ausgaben automatisch den Kostenstellen und Kostenträgern zuordnen.

Kosten im Griff

Die Kostenartenrechnung erfasst, was für Kosten in welcher Höhe im Unternehmen entstehen. Die Berechnung dieser Kosten führt EnergyGuide automatisch durch. Separat für alle einzelnen Zähler protokolliert die Software den Energieverbrauch. Jedem Zähler ordnen Sie eine Kostenstelle und den Energietarif zu. Nach der Konfiguration der Energiezähler erfasst das Kostenmodul alle Verbräuche, die sich daraus ergebenden Ausgaben und ordnet sie den richtigen Kostenstellen zu. Die Software berechnet damit die laufenden Energiekosten, noch bevor der Versorger eine Rechnung gestellt hat.

Kosten zuordnen

Bei Zählern von Verbrauchern sind hauptsächlich diese Einstellungen vorzunehmen:
– Medium (Strom/Wasser/Wärme)
– Tarif
– Kostenstelle

Daneben erfasst das System formale und technische Details, wie Bemerkungen und Grenzwerte zur Zählerstandsberechnung.

Die durch EnergyGuide durchgeführte Kostenartenrechnung ist Grundlage für die Abrechnung der Energiekosten. Die erfolgt in Form der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung. Darüber hinaus bietet diese Aufstellung detaillierte Informationen über die Energiekosten des Unternehmens – und damit über Einsparpotentiale.

In Verbindung bleiben

Die Kostenstellen Ihres Unternehmens lassen sich über eine Schnittstelle in die Software importieren. Wollen Sie den Verbrauch einer Messstelle auf mehrere Kostenstellen umlegen, können Sie diese mit ihren prozentualen Anteilen hinterlegen. Die Software wird dann regelmäßig die ermittelten Beträge an die Buchhaltung zur Verrechnung senden.

EnergyGuide selbst verwendet die Kostenartenrechnung zur Ermittlung der Energie-Performance-Indikatoren (EnPIs). So erhalten Sie laufend aktuelle Kennzahlen und können damit den Erfolg Ihrers Energiemanagements verfolgen und bewerten.

Sie möchten auch die volle Kontrolle über die energiebezogenen Kosten Ihrer Infrastruktur?

Dann sollten wir ins Gespräch kommen. Gerne beraten wir Sie ausführlich über die Möglichkeiten des Kostenmoduls von EnergyGuide und die Implementierung in Ihrem Unternehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

>> Jetzt Kontakt zu Ihrem Energie-Effizienz-Experten aufnehmen <<